Verbandsgebiet:

Größe: ca. 80 km²

 

Versorgte Einwohner:

4.300 Einwohner

 

Belegschaft:

1 Wassermeister im Wasserwerk Gnotzheim
2 Wasserwarte im Wasserwerk Gnotzheim
Mitarbeiter/innen bei der Reckenberg-Gruppe

 

Hausanschlüsse:

1.379

23 Gemeindeteile, Ortsteile und Höfe

 

Wirtschaftsdaten:

Bilanzsumme:  1.892.000 €
Erfolgsplan: 540.000 €
Vermögensplan:  375.000 €

 

Wasserabgabe:

272.770 m³/a (Stand: 2019)

Durchschnittliche Tagesabgabe: 1.050 m³

max. Tagesabgabe: 1.336 m³

min. Tagesabgabe: 798 m³

 

Technische Anlagen:

Aufbereitungsanlagen:

Zweistufige Aufbereitungsanlage

1. Stufe:  Belüftung
2. Stufe:  Filterung im Quarzfilter

 

Verteilungsanlagen:

3 Pumpwerke
34.000 m Versorgungsleitungen

 

Speicheranlagen:

6 Tief- bzw. Hochbehälter

  • Saugbehälter Gnotzheim: 130 m³
  • 1. Hochbehälter Spielberg: 600 m³
  • 2. Hochbehälter Spielberg: 200 m³
  • Hochbehälter Heidenheim: 700 m³
  • Hochbehälter Degersheim: 125 m³
  • Hochbehälter Hohentrüdingen: 180 m³

 

Speicherkapazität von insgesamt 1.935 m³

Die Behälter werden immer in zwei Kammern aufgeteilt, um z.B. bei Wartungs- oder Reinigungsarbeiten eine störungsfreie Wasserversorgung garantieren zu können.