Die Verbandsversammlung hat in ihrer Herbstsitzung 2021 die Beitrags- und Gebührensatzung aufgrund einer Neukalkulation mit Wirkung zum 01.01.2022 angepasst.

Für die Jahresabrechnung 2021 gelten noch die Gebühren aus 2021.

Weitere Infos können Sie direkt in der Beitrags- und Gebührensatzung nachlesen.