Wie in der Bürgerinformationsversammlung am 23.05.2019 umfangreich dargelegt, stehen nun für die Gnotzheimer Gruppe weitreichende Erneuerungs- und Sanierungsmaßnahmen an.

Der Startschuss zum Baubeginn erfolgte!

 

In den nächsten Wochen/Monaten kommt es zur Sanierung und Erneuerung von ca. 13,4 km Fernleitungen, 7,1 km Ortsnetzleitungen, ca. 300 Hausanschlüssen und zur Neubohrung und Sanierung der Brunnen. Alle Maßnahmen bekommen eine hohe staatliche Förderung und sollen bis Ende 2021 umgesetzt werden.


Wir bitten alle Anwohner und Wegenutzer entlang der Trassenführung um Verständnis für Beeinträchtigungen die durch die Baumaßnahmen entstehen. Wir versuchen die Behinderungen auf ein Mindestmaß zu beschränken. Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.